Schließen

Industrial Engineer & Management

  • Abschluss Master of Science in Engineering
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Auf technischer und wirtschaftlicher Ebene mit erstklassigen Kompetenzen glänzen zu können, ist in der immer komplexer werdenden Berufswelt heutzutage Gold wert. Wenn auch du deine ingenieurswissenschaftlichen Skills in Richtungen wie Produktions- und Automatisierungstechnik, Design oder Smart Production ausbauen und sie mit einer wirtschaftswissenschaftlichen Kirsche versüßen möchtest, dann ist der Masterstudiengang Industrial Engineering and Management genau das Richtige für dich. In diesem berufsbegleitenden Studium lernst du in vier Semestern, wie du deine bereits erworbenen Engineering Grundlagen mit Themen wie Entrepreneurship, Business Development oder Unternehmensführung so erweiterst, dass du nicht nur weißt, wie du Maschinen zum Laufen bringst, sondern auch wie du ein ganzes Unternehmen am Laufen hältst.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Dein Masterstudium bildet einen Schnittpunkt zwischen einem erweiterten technischen und einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium. Genau deshalb wirst du von Anfang an, Kurse in beiden Gebieten belegen. Da kann es dann sein, dass du von der Vorlesung über Kunststofftechnik zum Seminar über Strategie und Innovation eilst, um dann deinen Tag mit Kursen zu Integrierten Fertigungssystemen und Personalmanagement zu beschließen. Zudem ist dein Studium sehr projektorientiert und vermittelt praxisnahe Methoden, die du, dank des berufsbegleitenden Aspekts, dann gleich schon einmal hautnah austesten kannst. Nach deiner Masterthesis bist du dann bestens gewappnet, um auf der Karriereleiter noch ein bisschen höher zu klettern und sogar eine Führungsposition einzunehmen. Dies kann in den unterschiedlichen Bereichen von Technologie- und Industrieunternehmen sein, aber auch in Dienstleistung und Beratung. Und weil du nun ein Techniktalent mit wertvollem Wirtschaftswissen (oder umgekehrt) bist, sind nun natürlich auch eine Betriebsübernahme oder eine Unternehmensgründung spannende, neue Optionen für dich.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um dein Masterstudium antreten zu können, benötigst du ein abgeschlossenes Bachelorstudium im technischen Bereich. Am besten informierst du dich vorab direkt bei der Hochschule, ob dich dein Abschluss für dieses Masterstudium qualifiziert.

Kosten:

Die Kosten des Studiums belaufen sich auf 336,36 Euro pro Semester. Hinzu kommt ein ÖH-Beitrag von 20,70 Euro je Semester.

 

zurück zur Hochschule