Schließen

Business Administration

  • Abschluss Bachelor of Arts in Business
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Im Bachelor-Studium Business Administration vermitteln wir Ihnen eine breite betriebswirtschaftliche Basis. Diese wird abgerundet durch Kenntnisse in wesentlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts auf europäischer und internationaler Ebene. Aber das ist noch nicht alles: Zusätzlich zu den betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen erwerben Sie fundierte Kompetenzen in der Unternehmenskommunikation, im Projektmanagement und in Digital Transformation.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

In den Semestern 1-3 werden Grundlagen der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Kernbereiche des Managements vermittelt. Ein Fokus liegt hier auf Unternehmenskommunikation und Projektmanagement, was eine optimale Grundlage für die darauffolgenden Semester bietet.

In den Semester 4 und 6 wird das Wissen weiter vertieft und spezialisiert. Die Vertiefungen finden in den Lehrveranstaltungen Corporate Communications, International Project Management und Digital Transformation statt.

Das 5. Semester ist als „Practical Training Semester” organisiert, welches im Ausland absolviert werden muss. Es setzt sich aus dem Berufspraktikum in Höhe von 22 Wochen und einem zugehörigen Seminar zusammen. Der Studiengang schließt mit der Bachelorarbeit und der Bachelorprüfung ab.

Studieninhalte:

  • Principles of Management
  • Business Data Operations
  • Principles of Accounting, Finance and Investment
  • Research Skills
  • Human Resource Management
  • Organisation and Management Behaviour
  • Managerial Accounting
  • Data Analytics
  • Microeconomics and International Business
  • Law
  • Law and Procurement
  • Management Control
  • Project and Agility Management Fundamentals
  • Macroeconomics and Economic Policy
  • Strategy and Marketing
  • Corporate Communication
  • International Project Management
  • Current Issues in Business Administration
  • Digital Transformation
  • Bachelor Seminar
  • Bachelor Paper

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife (Matura oder ausländisches Äquivalent)

Ein Studium ohne Matura ist durch Nachweis einer Studienberechtigungsprüfung oder durch die Studiengangs-Zulassungsprüfung möglich. Die Studienberechtigungsprüfung, die nicht an der IMC Fachhochschule Krems absolviert werden kann, muss die Pflichtfächer Mathematik 1 und Englisch 2 enthalten. Die geforderten Fremdsprachenkenntnisse müssen bei einer Studienberechtigungsprüfung ohne Englisch 2 als Pflichtfach anderweitig bis spätestens zum Studienbeginn nachgewiesen werden.

Falls die Anzahl der Bewerber/-innen die Anzahl der genehmigten Studienplätze überschreitet, findet ein Aufnahmeverfahren inkl. Aufnahmegespräch statt.

Kosten:

Studiengebühren fallen in Form des Studienbeitrags in Höhe von 363,36€ pro Semester an.

zurück zur Hochschule