Schließen

Digital Business Innovation and Transformation

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Big Data, das Internet der Dinge (IoT), Künstliche Intelligenz, Blockchain und Robotics: nur einige Beispiele digitaler Innovationen, die die Spielregeln für Unternehmen nachhaltig verändern. Um weiter erfolgreich zu sein und die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, müssen sich Unternehmen rechtzeitig auf die neuen Anforderungen vorbereiten. Digitale Transformation darf dabei kein Schlagwort bleiben – sie muss sich in der Strategie, den Strukturen, der Firmenkultur und den Prozessen von Unternehmen wiederfinden.

Der Master-Studiengang Digital Business Innovation and Transformation wird in englischer Sprache geführt und konzentriert sich auf betriebswirtschaftliche Schlüsselkompetenzen kombiniert mit Expertise in den Bereichen Digitalisierung und Innovation sowie den Fertigkeiten, Menschen zu verstehen, zu motivieren und zu führen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium baut auf wirtschaftlichen Grundlagen auf. Dabei schwenkt der Fokus auf die strategische Ausrichtung von Unternehmen. Die Studentinnen und Studenten beschäftigen sich im Detail mit den Strukturen von Unternehmen und machen sich bereit für zukünftige Führungsaufgaben im digitalisierten Umfeld.

Anders ausgedrückt beschäftigen sich die Studierenden also damit, wie sie Unternehmen langfristig zukunftsfähig und wettbewerbsfähig machen können. Sie werden zu Expertinnen oder zum Experten für fortlaufende Veränderungsprozesse!

  • Die Studierenden beschäftigen sich mit folgenden Themen:
  • Digital Business & Process Management
  • Innovation
  • Data & Innovation Technology
  • Research & Scientific Methods
  • Leadership

Im 3. und 4. Semester arbeiten die Studentinnen und Studenten zusätzlich an ihrer Master-Arbeit. Je nach persönlichen Interessen können sie dabei eine eher forschungsbezogene oder eine praxisorientierte Problemstellung wählen. Im Idealfall bearbeiten die Studierenden für ihre Master-Arbeit ein reales Projekt aus ihrem Unternehmen. Sie vertiefen ihr Wissen auf einem Gebiet ihrer Wahl und holen sich Inputs von unseren Expertinnen und Experten.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Sprachnachweiß über die Englischkenntnisse:

    • Muttersprache ist Englisch oder Vorstudium gänzlich absolviert in englischer Sprache: zusätzliche Zertifikate nicht notwendig
    • Ansonsten müssen Sie einen der folgenden Nachweise erbringen:

      • IELTS Academic Training – mindestens 7.0 Overall Band Score
      • Cambridge Certificate – Level C1

  • Facheinschlägiges Bachelor-Studium oder ein gleichwertiges Studium mit mindestens 6 Semestern und 180 ECTS an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung

Wenn die Facheinschlägigkeit des Grundstudiums nicht eindeutig gegeben ist – wenn also zum Beispiel ein fachfremdes Studium im Vorfeld absolviert wurde –, werden die Qualifikationen nach Einlangen der vollständigen Bewerbungsunterlagen durch die zuständigen Stellen im Detail geprüft.

Kosten: 

Studiengebühren fallen in Form des Studienbeitrags in Höhe von 363,36€ pro Semester an.

zurück zur Hochschule