Schließen

Financial Management

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 3 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Master-Lehrgang wurde in Zusammenarbeit mit der Fachakademie für Finanzdienstleister (FAF) entwickelt. Es handelt sich um ein innovatives Weiterbildungsangebot für derzeitige und zukünftige Führungskräfte der Finanz- und Versicherungsbranche.

Der Lehrgang erfüllt mehrere Befähigungsnachweisverordnungen zu gehobenen Gewerben und ermöglicht dadurch die Selbständigkeit als Vermögensberaterin oder -berater, Versicherungsvermittlerin oder -vermittler und Unternehmensberaterin oder -berater.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

In diesem Lehrgang erwirbt man praxisorientierte und branchenspezifische Kenntnisse, lernt Methoden und Strategien im Bereich des Finanz- und Risikomanagements kennen und entwickelt darüber hinaus Handlungskompetenzen für die Ausübung höherer ExpertInnen- und Führungsaufgaben

Lehrgangsinhalte:

  • Grundlagen des Finanzmanagements
  • Digitalisierung von Business Modellen und Wertschöpfungsketten
  • Methods and Tools
  • Kapitalmärkte und -anlagen
  • Recht
  • Versicherung und Distribution
  • Digital Business Analysis
  • Risiko Management
  • Finanzanalyse
  • Smart Insurance and Finance
  • Führung und Compliance

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um am MSc-Lehrgang Financial Management teilnehmen zu können, sind entweder der Nachweis über den Abschluss des Diplomlehrganges der Fachakademie für Finanzdienstleister (FAF) mit entsprechender Berufserfahrung und das Vorliegen der allgemeinen Hochschulreife oder ein Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums (z.B. Bachelor- oder Master-Abschluss) und zumindest zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung nachzuweisen.

Kosten:

Für den Lehrgang fallen Gebühren von 8.900€ an.

zurück zur Hochschule