Schließen
Hochschule merken

Studienangebot

  • Fachspezifikum (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Lehranstalt für systemische Familientherapie der Erzdiözese Wien für Berufstätige

Die Lehranstalt für systemische Familientherapie der Erzdiözese Wien für Berufstätige wurde 1983 gegründet und bietet seit 1994 als gesetzlich anerkanntes Ausbildungsinstitut das psychotherapeutische Fachspezifikum im Bereich der systemischen Familientherapie an. Darüber hinaus finden regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie themenbezogene Workshops und Seminare am Standort in Wien statt. Die angeschlossene Ambulante Systemische Therapie (ast) gibt Student/innen außerdem die Möglichkeit, einen Teil ihrer Praktikumspflicht zu absolvieren.