Schließen
Hochschule merken

Studienangebot

  • Propädeutikum (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Fachspezifikum Psychodrama (PD) (Vollzeit)

ÖAGG – Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik

Der Österreichische Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG) wurde 1959 gegründet und hat sich seitdem zum Ziel gesetzt, die Ansätze und Inhalte der Gruppentheorie in der Psychotherapie durch Aus- und Weiterbildungen zu vermitteln und stetig weiterzuentwickeln. Diese Kompetenzen werden in sieben Sektionen von der Gruppenpsychoanalyse über die Gestalttherapie bis hin zur Systemischen Familientherapie gelehrt. Um eine optimale Qualität dieses Angebots zu gewährleisten, stehen die Fachbereiche im stetigen Austausch und die ÖAGG führt neben den vorgeschriebenen professionsgebundenen Qualitätsnachweisen auch regelmäßige, freiwillige Reflexionen und Überarbeitungen der Lehre durch.