Schließen

Change Management & Decision Making

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 4 oder 6 Semester
  • Art Fernstudium

„Wer rastet, der rostet“ Das gilt umso mehr für Unternehmen, denn wer sich nicht dem stetigen Wandel anpasst, die neuesten Trends nicht beobachtet, der wird früher oder später keinen Umsatz mehr erzielen.

Deshalb ist es für Unternehmen aller Branchen elementar, wenn sie qualifizierte Mitarbeiter in ihren Reihen haben, die über Change-Projekte erfolgreich gestalten können und zugleich über fundierte Kenntnisse des menschlichen Entscheidungsverhaltens verfügen. Im Change Management & Decision Making Studium erwerben die Studierenden umfangreiche Managementkompetenzen gepaart mit tiefgreifenden psychologischen Grundlagen.

Nach erfolgreichem Studienabschluss sind Absolventen eines Change Management & Decision Making Masters Generalisten im Bereich Change Management und Entscheidungsverhalten und verfügen über wichtige Führungskompetenzen, die ihnen im Berufsalltag hilfreich sein werden. Viele Studierende arbeiten nach ihrem Abschluss oft in folgenden Position, z. B. als:

  • Change Manager
  • Innovationsmanager
  • Organisationsentwickler
  • Projektmanager
  • Kommunikationsberater
  • Coach

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf (mit evtl. Schwerpunkten)

Der Masterstudiengang Change Management and Decision Making ist breit gefächert vermittelt anwendungsorientierte Inhalte aus den Bereichen Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftswissenschaften und Kommunikation.

Neben den Fachspezifischen Grundlagen erwerben die Studierenden wichtige Sozial- und Methodenkompetenzen. Das Gelernte kann dann in einem interdisziplinären Forschungsprojekt umgesetzt werden.

Abgeschlossen wird das Change Management and Decision Making Studium mit dem Anfertigen der Master-Thesis.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Um an der Fresenius Onlineplus ein Change Management & Decision Making Studium zu beginnen müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mindestens 180 ECTS aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie und/oder Kommunikationswissenschaft und anschließender mindestens einjähriger einschlägiger Berufserfahrung.
  • Ohne ersten Hochschulabschluss: fachspezifische Berufsausbildung mit anschließender 4-jähriger Berufserfahrung und bestandener Eignungsprüfung.

Je nach persönlichen Umständen, kann die Studiendauer an der Hochschule Fresenius onlineplus individuell angepasst werden. Hier ergeben sich dann verschiedene Gebührenmodelle:

  • Studiengebühren für 24 Monate: 488 Euro monatlich
  • Studiengebühren für 36 Monate: 385 Euro monatlich

zurück zur Hochschule