Schließen

Coaching und Supervision

  • Abschluss Master
  • Dauer 4-8 Semester
  • Art Fernstudium

Advertisement

Sowohl im Alltag als auch im Arbeitsleben gibt es stets neue Herausforderungen. Oft haben wir das Gefühl, als könnten wir all dem gar nicht gerecht werden und es fühlt sich an, als würde die Welt an uns vorbeirasen. Als professioneller Coach und Supervisor unterstützt du Fach- und Führungskräfte dabei, ihren Anforderungen auf beruflicher und zwischenmenschlicher Ebene gerecht zu werden. Der Masterstudiengang Coaching und Supervision der IU bereitet dich optimal auf diese Herausforderung vor.

Im Rahmen des Fernstudiums lernst du Fach- und Methodenwissen für das Coaching von Fach- und Führungskräften sowie das Lösen von Konflikten kennen. Alle Vorlesungen und Prüfungen finden zu 100% online statt. Als Absolvent dieses Masterstudiums stehen dir fast alle Türen offen. Du kannst beispielsweise als interner Coach in einem großen, mittelständischen oder kleinen Unternehmen arbeiten oder dich in die Selbstständigkeit wagen. Zudem kannst du einer Tätigkeit in sozialen und öffentlichen Institutionen nachgehen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Masterstudiengang Coaching und Supervision hat eine Regelstudienzeit von 24 Monaten und schließt mit dem Master of Arts ab. Die Studieninhalte orientieren sich an dem Kompetenzprofil eines Coachs. In vier Semestern beschäftigst du dich viel mit dem menschlichen Verhalten, insbesondere mit der Interaktion zwischen Coach und Klient. Zudem lernst du die Bereiche Gesprächsführung, Konfliktumgang, Persönlichkeitspsychologie kennen und stärkst gleichzeitig deine Reflexionskompetenz.

Der Studienverlaufsplan enthält u.a. folgende Module:

  • Lern- und Entwicklungstheorien
  • Ethik- und Wertemanagement
  • Grundlagen der Selbstreflexion
  • Gesprächsführung und Umgang mit Konflikten
  • Krisenintervention
  • Projekt: Entwicklung von Teams
  • Methoden im Coachingprozess

Im Masterstudium Coaching und Supervision kannst du zwei Spezialisierungen wählen und dein Wissen so in bestimmten Anwendungsgebieten noch weiter vertiefen. Dabei hast du beispielsweise die Wahl zwischen Systemisches Coaching und Supervision sowie Coaching von Führungskräften.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Für die Aufnahme des Masterstudiums müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • abgeschlossenes, grundständiges Studium von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“
  • Nachweis über mindestens ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms

Studiengebühren:

Die Kosten variieren je nach Zeitmodell und liegen zwischen 319 und 539 Euro pro Monat. Genaue Details findest du im Infomaterial.

Du warst in der Vergangenheit bereits in einem Masterstudiengang immatrikuliert? Dann lass dir, wenn möglich, unbedingt deine Vorleistungen anerkennen. Je anerkannten ECTS-Punkt sparst du 30 Euro.

zurück zur Hochschule