Schließen

Management

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 - 8 Semester
  • Art Fernstudium

Ergänzen Sie Ihr erfolgreich abgeschlossenes Erststudium als Geistes- und Sozialwissenschaftler mit einem ökonomischen Masterabschluss. Der Studiengang „Management – Master of Arts“ bietet Ihnen eine feinabgestimmte Mischung aus kaufmännischen Grundlagen, betriebswirtschaftlichem Know-how und unternehmerischen Führungsqualitäten. Erwerben Sie im Fernstudium umfassende BWL-Kenntnisse und qualifizieren Sie sich für eine branchen- und bereichsübergreifende Karriere in der Wirtschaft – beste Voraussetzungen für Ihren Aufstiegswunsch!

Der Master-Studiengang „Management“ ist richtig für Sie, wenn Sie eine der folgenden Fragen mit „ja“ beantworten:

  • Sie möchten nach Ihrem Erststudium in einem nicht-ökonomischen Fachbereich, wie z.B. Geistes-, Sozial- oder Naturwissenschaften, einen Master in Betriebswirtschaftslehre absolvieren.
  • Sie möchten sich in kurzer Zeit fundiertes ökonomisches Wissen auf Master-Niveau aneignen, um dann eine attraktive Position in der Wirtschaft bekleiden zu können.
  • Sie suchen bewusst einen nicht-konsekutiven Master BWL. Sie interessieren sich aus strategischen Gründen für eine akademische Weiterbildung „BWL für Nicht-BWLer".

Noch mehr angewandtes business English bietet Ihnen als AKAD-Absolvent der dreiwöchige Studienaufenthalt in Sacramento: Mit dem California Campus Programm! 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Ihr Master-Studiengang „Management“ ist in vier aufeinander aufbauende Semester gegliedert. Zusätzlich haben Sie die Wahl eine aus sechs Spezialisierungen auszuwählen. Kaum ein anderer unserer Studiengänge bietet so viele Möglichkeiten für Ihre Karriere als branchen- und bereichsübergreifender Manager – hier finden Sie das Beste eines BWL-Fernstudiums in kompakter Form!

  • Semester 1 und 2: Sie erwerben Kenntnisse in allem, was in der Betriebswirtschaftslehre eine Rolle spielt, z.B. Projektmanagement, Personalmanagement oder Marketing-Management. Gleichzeitig erweitern Sie Ihre Schlüsselqualifikationen. Die praxisnahe Aufbereitung der Inhalte schafft beste Voraussetzungen für Berufserfahrung schon im Studium! Auch die Felder Recht, Steuerlehre, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen u.v.m. werden behandelt.
  • Semester 3: Ein realitätsnahes Unternehmensplanspiel, das Sie im dritten Semester absolvieren, stärkt Ihre Transferfähigkeiten weiter. Auch Controlling, Wirtschaftsethik oder Unternehmensentwicklung stehen auf dem Studienplan. Erweiterte Sprachkompetenz bei Interesse an international ausgerichteten Aufgaben erwerben Sie im Modul „language of business“.
  • Semester 4: Im vierten Semester wählen Sie eine der sechs zukunftsfähigen Vertiefungsrichtungen für Ihr individuelles Profil. Auf Ihre Abschlussprüfung in Form der Masterarbeit sind Sie optimal vorbereitet. Die individuelle Betreuung durch einen Professor stellt sicher, dass Sie eigenständig unter Anwendung aller wissenschaftlichen Methoden eine fachliche Fragestellung untersuchen und umfassend bearbeiten können.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Ein erfolgreich abgeschlossenes, nicht-ökonomisches Hochschulstudium (Uni, FH, PH, TH sowie Berufsakademien in Baden-Württemberg, Berlin, Sachsen und Thüringen). Hierbei gelten Studiengänge als nicht ökonomisch, die weniger als 50 Prozent BWL-Inhalte enthalten.

Empfohlene Vorkenntnisse: Sichere Englischkenntnisse auf der Niveaustufe ALTE4/GER C1. Dies entspricht mindestens sieben Jahren Schulenglisch bzw. dem Certificate in Advanced English.

Gebühren

  • Stretchvariante: 48 Monate | 279 € monatlich | 13.392 € gesamt
  • Standardvariante: 36 Monate | 359 € monatlich | 12.924 € gesamt
  • Sprintvariante: 24 Monate | 479 € monatlich | 11.496 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

zurück zur Hochschule