Schließen

Business Transformation Management (verschiedene Schwerpunkte)

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 oder 6 Semester
  • Art Fernstudium

Der digitale Wandel macht auch vor der Wirtschaft nicht Halt. Rasante Entwicklungen und Innovationen am Markt innerhalb kürzester Zeit betreffen sowohl Manager als auch Unternehmen. Daher ist es nötig auf die schnell wechselnden Trends nicht nur vorbereitet zu sein, sondern diese auch zu erkennen und geeignete Entscheidungen zu treffen.

Mit dem Master-Studiengang „Business Transformation Management“ werden Sie auf diese neuen Herausforderungen optimal vorbereitet. Neben betriebswirtschaftlichem Fachwissen erwerben Sie spezifische Qualifikationen der modernen digitalen Technologien und Infrastrukturen. Die praxisorientierte Vermittlung der Inhalte trainiert Sie bereits frühzeitig in Ihrer Arbeit in Führungspositionen.

Nutzen Sie das aktuelle Fachwissen, um am digitalen Wandel aktiv teil zu nehmen!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Fernstudiengang kann in Vollzeit (4 Semester) oder auch in Teilzeit (6 Semester) absolviert werden.

Die Studieninhalte im General Management umfassen u.a.:

  • Digitale Transformation
  • Operatives Risikomanagement
  • Forschungs-Lab

In den Spezialisierungsfächern werden neben einem praxisnahen Planspiel spezifische Qualifikationen und Fachwissen erworben u.a. in den Bereichen:

  • Innovation und Prozessmanagement
  • Digitales Marketing
  • IT-Management

Mit den Wahlmodulen können Sie Ihre individuellen Interessenbereiche fördern, indem Sie Kurse aus ihrem eigenen Studiengang oder aus anderen Master-Studiengängen auswählen. Dazu zählen u.a.:

  • Ethik und Nachhaltigkeit
  • Hospitality Controlling
  • Kommunikationspsychologie

Außerdem können Sie einen Schwerpunkt im Bereich „Tourismus- und Hotelmanagement“ oder „Gesundheitsmanagement“ setzen, wenn Sie jeweils zwei Wahlpflichtmodule in diesem Bereich belegen und darin die Masterarbeit schreiben.

Zielgruppe

  • Bachelorabsolventen eines wirtschaftswissenschaftlich angelegten Studiums
  • Beschäftigte und Quereinsteiger mit einem Erststudium und Kenntnissen zu wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • Abschluss eines mindestens sechssemestrigen wirtschaftswissenschaftlich angelegten Studiums an einer Universität/ Fachhochschule/ Dualer Hochschule/ Berufsakademie oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Englischkenntnisse B2
  • 60 ECTS und Grundlagenkenntnisse aus wirtschaftswissenschaftlich angelegten Kursen/Modulen
  • Bei fehlenden ECTS aus diesem Bereich, können zusätzliche Kurse bzw. Module belegt werden
  • Mindestens 3-monatiges Praktikum oder Berufserfahrung in einer Organisation mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug (mindestens 360 Stunden). Nachweis bis zum 3. Fachsemester möglich.

Studiengebühren

Vollzeit (4 Semester)

  • 465,00 Euro im Monat
  • 11.160,00 Euro insgesamt

Teilzeit (6 Semester)

  • 345, 00 Euro im Monat
  • 12.420,00 Euro insgesamt

Dual (5 Semester)

  • 385,00 Euro im Monat
  • 11.550,00 Euro im Jahr
  • Der Ausbildungsbetrieb übernimmt in der Regel die Studiengebühren

Studienbeginn

  • 1. April (Sommersemester)
  • 1. Oktober (Wintersemester)

Anmeldefristen

  • Sommersemester: 15. Februar
  • Wintersemester: 15. August

zurück zur Hochschule